Unsere Plattform

 

 Der Lorenz AI-Link® und der Lorenz Hive®

Wir haben eine Komplettlösung entwickelt, mit der mehrere Drohnen und Standorte gleichzeitig in der Webschnittstelle des Lorenz Hive® verwaltet werden können.

 

Somit steuert eine Plattform mit verschiedenen Features all Ihre UAVs und UGVs.

Zusammen mit unserem Lorenz AI-Link®, der auf einer Drohne oder einem mobilen Roboter Ihrer Wahl montiert wird, bieten wir eine intelligente Drohnensoftware an, die Ihnen eine einfache Routenplanung und Datenerfassung ermöglicht.

 

Wir möchten das Angebot von smarten Technologien für autonome Drohnenflüge und mobile Roboterrouten stets verbessern. Daher entwickeln wir unsere Plattform mit dem Fokus auf Sicherheit und Überwachung laufend mit globalen Partnern weiter.

 

Die Plattform für intelligentes Drohnen- und Datenmanagement

Videos und Daten sind nicht länger auf die Bildschirmsteuerung des Drohnenpiloten beschränkt.

Unsere hochmoderne Technologie ermöglicht eine smarte Routen- und Missionsplanung, optimiert Arbeitsprozesse und speichert Ihre Daten in einer sicheren Cloud Plattform.

Unsere Plattform-Vorteile auf einen Blick

  • Autonom fliegende Drohnen mithilfe einer Webschnittstelle

  • Livestreams von Videos und Daten an mehrere Benutzer

  • Edge Computing und intelligente Datenverarbeitung an Bord

  • Automatische Datenerfassung und Speicherung in der Cloud

  • Integration in externe Anwendungen über APIs

  • Automatische und strukturierte Dokumentation 

 

Der Lorenz AI-Link®

Künstliche Intelligenz für UAVs und UGVs

​Der Lorenz AI-Link® fungiert wie ein Gehirn für Ihre UAVs und UGVs. Durch die Verknüpfung mit unserer Webschnittstelle, dem Lorenz Hive®, geben wir Ihnen die Möglichkeit, autonome Drohnenflüge zu planen und Vorkommnisse intelligent zu erkennen. 

Der schwarze, quadratische Supercomputer ermöglicht Edge Computing mit direkter Datenverarbeitung an Bord. Befunde werden mit einer Latenzzeit von weniger als einer halben Sekunde direkt an das Kontrollsystem, die Webschnittstelle des Lorenz Hive®, übermittelt. Auf dieses Echtzeit-Streaming-Feature sind wir sehr stolz – ist es doch ein wichtiges Must-have für die Durchführung professioneller autonomer Drohnenflüge.

​Die intelligenten Features an Bord ermöglichen es Ihnen, Ihr unbemanntes und/oder ferngesteuertes Fahrzeug so zu trainieren, dass es geplante Routen durchführt und Vorkommnisse intelligent erkennt: wie z.B. die smarte Identifizierung von Containern oder Objekten in Industriehäfen.

Die 3. Generation des Lorenz AI-Link® ist mit Drohnen und mobilen Robotern kompatibel, die mit MAVLink, DJI OSDK oder ROS betrieben werden – d.h. Sie können ihn auf ein UAV oder UGV Ihrer Wahl montieren.

  

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

 

Der Lorenz Hive®

Unsere benutzerfreundliche Webschnittstelle mit hochmodernen Features für die Missionsplanung und Datenverwaltung.

Cloud-basiertes Backend-System

​Zugriff auf Lorenz Hive von überall

Geländemanagement

Mehrere Standorte und Features in einem System

Aufgabenplanung

Mehrere Aufgaben pro Standort erledigen

Echtzeit-Streaming mit Remote-Zugriff

Unterstützung aus der Ferne

Wechsel zwischen Videoformaten

Empfang u.a. optischer oder thermischer Daten

Benachrichtigung bei Vorkommnissen

Vorkommnisse anschauen, exportieren und teilen

Interessensfokus

Eigene Schwerpunktbereiche festlegen

 

Speicherungsfunktion

Verwalten aller Dokumentationen und Daten

 

Logbuch

Überblick über alle erledigten Aufgaben

Software- und Drohnen Features

Software  Features

Geofencing: Über die Cloud Plattform können Sie die Route für den Drohnenflug festlegen. Der Geofence stellt sicher, dass Ihre Drohne das definierte Gebiet nicht verlässt. 

API: Ermöglicht die Integration in bestehende Sicherheitssysteme.

Datenerfassung: Alle Datenarten werden in der Cloud gesammelt und gespeichert. Typische Daten wie Videos, Bilder und thermische Daten können um andere erweitert werden. 

Logbuch: Für jeden Flug wird automatisch ein Logbuch generiert. Es erfasst Betreiber, Ort, Datum und anderen Daten. Dies erleichtert es Ihnen, mehrere operierende Drohnen zu verwalten.

Echtzeit-Streaming: Das Drohnenvideo wird in Echtzeit an das Sicherheitspersonal und das Kontrollzentrum gestreamt. Das Kontrollzentrum kann so das Personal vor Ort unterstützen.

Cloud Plattform: Unsere Softwarelösung ist cloud-basiert. Dadurch können Sie unabhängig von Ihrem Standort auf die gesammelten Daten oder Livestreams zugreifen.

Intelligenz an Bord: Wir machen Sicherheitsdrohnen intelligent. Mit unserer Software können sie im Falle von Abweichungen oder Notfällen vor Ort agieren und Alarm schlagen.

4G-Verbindung: Durch die 4G-Verbindung, sind Sie jederzeit mit Ihrer Drohne verbunden.

Drohnen Features

Wetterfest: Unsere Technologie kann bei jedem Wetter eingesetzt werden. Nicht einmal windige Tage oder Regen können unsere Drohnen stoppen.

Tablet-Steuerung: Die Drohne wird vom Sicherheitspersonal per Tablet gesteuert. Das Tablet macht es dem Personal leicht, flexibel zu sein und auf jede Situation zu reagieren.

Thermische Daten: 

Thermische Daten dienen zur Unterstützung des Personals vor Ort, indem sie helfen, Eindringlinge in entlegenen Gebieten, auf dem Dach oder im Dunkeln aufzuspüren.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert

Lorenz Technology ApS © 2017   

Sivlandvænget 3, 1. 5260 Odense S, Dänemark   

Tlf. +45 6680 6056  |  USt-ID: 38459228

  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn